ENTSORGUNG
Abfall
Ansprechpartner
Abfallberatung
Abfallentsorgung
Abfallkalender
Abfall von A-Z
BehÀlterbestellung
Formularservice
Links
Preise
Satzungen
Verschenkbörsen
Potz. Blitz. Blank! 2011
AbwasserStraßenreinigung
Asbestzement


Asbest ist die Bezeichnung fĂŒr eine Gruppe natĂŒrlich vorkommender, feinfaseriger Minerale.

Da Asbest außerordentlich hitzebestĂ€ndig und weitgehend chemikalienbestĂ€ndig ist, wurde das Material frĂŒher zur Herstellung vielfĂ€ltiger Produkte eingesetzt.  Vor allem bis Ende der siebziger Jahre sind asbesthaltige Baumaterialien verwendet worden.

Aufgrund der Gesundheitsgefahren, die von Asbestfasern ausgehen (wird als krebserzeugend eingestuft), hat der Gesetzgeber den Einsatz von Asbest immer stĂ€rker eingeschrĂ€nkt. Heute wird Asbest nur noch in einigen AusnahmefĂ€llen eingesetzt.

Asbestzement hat einen vergleichsweise hohen Anteil an mineralischen Bindemitteln. Die Asbestfasern sind relativ fest gebunden.
Bei der Bearbeitung können aber - bei unsachgemĂ€ĂŸem Vorgehen - große Fasermengen freigesetzt werden.
 
Weitere Informationen gibt Ihnen die Abfallberatung der Entsorgungsbetriebe Wesseling: 02236/94 42 41.

Nach oben

VERSORGUNG

TrinkwasserParkhÀuserVerkehrsmittel