ENTSORGUNG
Abfall
Ansprechpartner
Abfallberatung
Abfallentsorgung
Abfallkonzept
Abfallsäcke
Annahmestellen
Bio-Tonne
Blaue Tonne
CD-Sammlung
Elektrogeräte
Gelbe Tonne
Glascontainer
Graue Tonne
Gr√ľnschnitt
Korksammlung
Schadstoffmobil
Sperrgut
Weihnachtsbäume
Abfallkalender
Abfall von A-Z
Behälterbestellung
Formularservice
Links
Preise
Satzungen
Verschenkbörsen
Potz. Blitz. Blank! 2011
AbwasserStraßenreinigung

Elektro- und Elektronikgeräte

Nach dem Elektro- und Elektronikger√§tegesetz d√ľrfen ausgediente Elektro- und Elektronikger√§te nicht mehr als Restm√ľll (oder Sperrm√ľll) entsorgt werden (Symbol: durchgestrichene M√ľlltonne), sondern werden gesondert erfasst:

Die Abgabe der Elektrokleingeräte ist kostenlos.

Bitte entfernen Sie - wenn m√∂glich - Batterien und Akkus. (Diese k√∂nnen Sie an den Handel zur√ľckgeben oder auch beim Schadstoffmobil abgeben.)

Weitere Informationen zur Sammlung, Verwertung und Entsorgung von Elektroaltger√§ten gibt Ihnen das Infoblatt: "Elektro-Altger√§te: zu wertvoll f√ľr den M√ľll!".

Elektrogroßgeräte

Haushaltsgro√ü- und Bildschirmger√§te, wie z. B. K√ľhlschr√§nke, Waschmaschinen und Fernseher, werden in der Stadt Wesseling seit Jahren getrennt erfasst ("Wei√üe und Braune Ware"). Im Zuge dieser Stra√üensammlung k√∂nnen Sie auch sonstige Elektrogro√üger√§te des Hausrats, wie z. B. Staubsauger und elektrische Rasenm√§her, zur Abholung anmelden.

Die Abfuhr erfolgt monatlich pro Abfuhrbezirk.

Eine Abholanmeldung ist unbedingt erforderlich. Diese muss mindestens 2 Werktage vor dem von Ihnen gew√ľnschten Termin bei der Abfuhrfirma eingegangen sein.

Die Termine sind im Abfallkalender aufgef√ľhrt.

Einen Anmeldevordruck sowie auch ein Online-Formular finden Sie auf dieser Homepage unter Formularservice.

Elektrokleingeräte

Bei den Elektrokleinger√§te-Annahmestellen werden Ger√§te entgegengenommen, die unter das Elektro- und Elektronikger√§tegesetz fallen und von der Gr√∂√üe her theoretisch "m√ľlltonneng√§ngig" w√§ren, jedoch keine Bildschirmger√§te (Elektrogro√üger√§tesammlung s. o.) und Leuchtstofflampen (Annahme beim Schadstoffmobil).

  • Zur Abgabe von Elektrokleinger√§ten, wie z. B. B√ľgeleisen, Toaster und Rasierapparat, stehen Wesselinger B√ľrgerinnen und B√ľrgern (bitte Personalausweis mitnehmen) auf dem Wertstoffhof der Firma Poensgen, Industriestra√üe 70, Wesseling-Berzdorf, Container zur Verf√ľgung.


√Ėffnungszeiten:

Montag bis Freitag:

07:00 - 18:30 Uhr



Samstag:

08:00 - 16:00 Uhr

  • Elektrokleinger√§te werden auch am Schadstoffmobil angenommen.
    Hier können Sie auch Leuchtstoffröhren abgeben (die ebenfalls dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz unterfallen).
     
  • Auch die Firma expert HOFFMANN, Br√ľhler Stra√üe 115, 50389 Wesseling, nimmt Elektro- und Elektronikkleinger√§te von Wesselinger B√ľrgerinnen und B√ľrgern entgegen.

Leuchtstofflampen

Leuchtstofflampen m√ľssen beim Schadstoffmobil abgegeben.

Weitere Informationen enth√§lt der Handzettel "Energiesparlampen richtig entsorgen".

Nach oben

VERSORGUNG

TrinkwasserParkhäuserVerkehrsmittel