ENTSORGUNG
Abfall
Ansprechpartner
Abfallberatung
Abfallentsorgung
Abfallkalender
Abfall von A-Z
Behälterbestellung
Formularservice
Links
Preise
Satzungen
Verschenkbörsen
Potz. Blitz. Blank! 2011
AbwasserStraßenreinigung

Potz. Blitz. Blank! 2011

Fast täglich ärgert sich jeder von uns über Müll und Unrat, der von gedankenlosen Mitbürgern einfach auf Spielplätzen, am Straßenrand oder Parks abgeladen wird.

Ein sauberes Stadtbild ist der Stadt Wesseling ein besonderes Anliegen!

Vor diesem Hintergrund wurde im Jahr 2000 beschlossen - unter dem Motto "Potz. Blitz. Blank!" - Aktionswochen zur Sauberkeit der Stadt durchzuführen. Es sollte nicht bei einer einmaligen Aktion bleiben, sondern jährlich wurde seither wieder auf das Thema aufmerksam gemacht.

Auch in diesem Jahr gab´ es wieder zahlreiche Angebote rund um das Thema Abfall:

Mächtig stolz waren die kleinen Künstlerinnen und Künstler bei der Präsentation der Ausstellung "Müll-Mode - Kreativität statt Wegwerfmentalität", die während der Aktionswochen im Foyer des Gebäudes der Stadtwerke und Entsorgungsbetriebe Wesseling gezeigt wurde.

Lassen Sie sich überraschen von kreativ und liebevoll gefertigten Schneeköniginnen und Eisprinzessinnen der "Nadel und Faden AG" der OGS Schillerschule, von originellen Monsterkostümen und entzückenden Monsterschuhen der Städtischen Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" und den eleganten und außergewöhnlichen Modekreationen der Euskirchener Künstlerin Marianne Kappenstein (Plakat bitte anklicken).

Ausgerüstet mit Handschuhen, Abfallsäcken und Zangen waren am Aktionstag zur Sauberkeit der Stadt Wesseling mehr als 1.000 Aktive aus 19 Kindergärten und Schulen unterwegs, achtlos weggeworfene Abfälle einzusammeln.

Bürgermeister Hans-Peter Haupt und der Betriebsleiter der Entsorgungsbetriebe Wesseling, Herr Hadel, besuchten - stellvertretend für alle fleißigen Helferinnen und Helfer - die Sammelgruppe der Katholischen Kindertagesstätte St. Andreas, Cranachstraße.

Die Schülerinnen und Schüler der "Garten AG" der Wilhelm-Busch-Hauptschule hatten bei der diesjährige Schülerexkursion die Gelegenheit, das Umweltzentrum "Friesheimer Busch" in Erftstadt kennenzulernen und sich mit dem Thema Abfall auseinanderzusetzen. Wissen zur Abfalltrennung wurde spielerisch und mit viel Spass z. B. bei der "Müll-Olympiade" und der Erkundung des "Müllfriedhofs" vermittelt.

Ein überraschender Höhepunkt des Besuchs: ein neu geborenes Zieglein konnte bestaunt werden!

Ziel der Bürgerexkursion war in diesem Jahr die Restmüll- verbrennunganlage in Köln.

Kompetent geführt von Frau Jacob von der AVG Köln mbH, verfolgte eine interessierte Gruppe Wesselinger Bürgerinnen und Bürger den Weg des Abfalls durch die Anlage. 

Besonders beeindruckend waren der Blick in einen riesigen Müllbunker und in das lodernde Feuer in einem der Verbrennungsräume sowie auch der hochtechnisierte Überwachungsraum.

 

Wir bedanken uns herzlich bei allen, die mitgemacht haben!
Ihre Entsorgungsbetriebe Wesseling

VERSORGUNG

TrinkwasserParkhäuserVerkehrsmittel