VERSORGUNG
Trinkwasser
Ansprechpartner
Bereitschaftsdienst
Formularservice
Marktpartner
Preise
Trinkwasserqualit├Ąt
Versorgungsbedingungen
Parkh├ĄuserVerkehrsmittel

Marktpartner

Konzessionserteilung

Trinkwasser-Hausinstallationsarbeiten d├╝rfen laut der Verordnung ├╝ber Allgemeine Bedingungen f├╝r die Versorgung mit Wasser (AVBWasserV) nur von Fachbetrieben ausgef├╝hrt werden, die hierf├╝r eine Konzession eines Versorgungsunternehmens besitzen.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie als Installationsunternehmen weitere Informationen zu o.g. Konzession. Die Konzessionen sind gegliedert in:

Betriebe, die im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Wesseling GmbH ans├Ąssig sind.

Betriebe, die in der Region K├Âln ans├Ąssig sind.

Betriebe, die au├čerhalb der Region ans├Ąssig sind. Sie sind im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Wesseling GmbH ans├Ąssig und m├Âchten zuk├╝nftig als konzessionierter Fachmann Wasserinstallationen durchf├╝hren? Kein Problem!

Konzessionen im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Wesseling GmbH werden grunds├Ątzlich nur zusammen mit der GVG Rhein-Erft erteilt. F├╝r die Eintragung in das Verzeichnis der Gas- und Wasserinstallationsunternehmen im Versorgungsgebiet werden folgende Unterlagen ben├Âtigt:

  • Ingenieur- oder Meisterzeugnis (Gas-/Wasser bzw. Heizungsinstallateur je nach Datum der abgelegten Pr├╝fung)
  • Lebenslauf
  • 1 Lichtbild
  • Anstellungsvertrag bzw. Gesellschaftsvertrag
  • Gewerbeanmeldung
  • Handwerkskarte
  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Original des ausgef├╝llten Antrags.


Nachdem Sie uns die Unterlagen vollst├Ąndig zur Verf├╝gung gestellt haben, werden wir uns mit der GVG in Verbindung setzen und einen Termin zur Betriebsbesichtigung vereinbaren.
Dabei nehmen wir selbstverst├Ąndlich darauf R├╝cksicht, dass Ihr betrieblicher Ablauf so wenig wie m├Âglich gest├Ârt wird. Die Erstbesichtigung ist f├╝r Sie kostenfrei. Sollte ein weiterer Termin erforderlich sein, werden Ihnen Kosten in H├Âhe von 100 Euro (pro Termin) berechnet. Die Betriebsbesichtigung dauert ca. 20 Minuten. Bitte halten Sie folgende Normen, DVGW-Arbeitsbl├Ątter und Werkzeuge bereit:

Normen - Arbeitsbl├Ątter - Verordnungen

  1. DIN 1988 - TRWI
  2. DVGW Arbeitsblatt GW 2 - Verbinden von Kupferrohren f├╝r die Gas-und Wasserinstallation innerhalb von Grundst├╝cken und Geb├Ąuden
  3. DVGW Arbeitsblatt G 600 - TRGI - Ausgabe 1996 + Erg├Ąnzungen und Kommentar
  4. DVGW Arbeitsblatt G 624 - Nachtr├Ągliches Abdichten von bestehenden Gasinnenleitungen
  5. BGVA 1 (ehem. VBG 1) - Allg. Vorschriften
  6. BGV D2 (ehem. VBG 50) - Arbeiten an Gasleitungen
  7. Feuerungsverordnung (FeuVo) des Landes NRW und Kommentar.


Werkzeugmindestanforderung

  1. Pr├╝fpumpe f├╝r Gas- und Wasserinstallationen mit kompletten Armaturen
  2. Sicherheitslampe, Ex-Ausf├╝hrung, Batteriebetrieb
  3. Fachspezifisches Werkzeug.


Falls Ihre Normen-Sammlung noch nicht ganz vollst├Ąndig ist oder noch Werkzeuge im Sortiment fehlen, hier einige Bezugsquellen-Tipps:

DIN-Normen und Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas- und Wasser mbH
DVGW-Arbeitsbl├Ątter:
Josef-Wirmer-Stra├če 1-3
53123 Bonn
Telefon: (02 28) 919 14-0
Fax: (02 28) 9 1914-99

DIN-Normen:
Buchhaus Gonski
Neumarkt 18 a
50667 K├Âln
Telefon: (02 21) 209 09-0 oder -366
Fax: (02 21) 209 09-359

Carl Heymann Verlag KG
Luxemburger Stra├če 449
50939 K├Âln
Telefon: (02 21) 943 73-0
Fax: (02 21) 94 373-901

FeuVo:
Fachverband Sanit├Ąr Heizung Klima NRW
Grafenberger Allee 59
40237 D├╝sseldorf
Telefon: (02 11) 690 65-0
Fax: (02 11) 493 26-66

Elektrogro├čhandel:
Fachgro├čhandel f├╝r Elektro
Digrotec GmbH
In der Bosch Str. 1
50354 H├╝rth-Efferen
Telefon: (0 22 33) 60 83 60
Fax: (0 22 33) 648 02

Nach erfolgreicher Betriebsbesichtigung erhalten Sie von uns vorerst eine vorl├Ąufige Genehmigung zur Ausf├╝hrung von Wasser- und Gasinstallationsarbeiten. Die Vertragsunterzeichnung und die Aush├Ąndigung Ihres Konzessions-Ausweises erfolgt umgehend nach Anh├Ârung im Installateurausschuss, der i.d.R. zweimal pro Jahr (Mai und November) tagt. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Sie sind im Verzeichnis der Gas- und Wasserinstallationsunternehmen Region K├Âln eingetragen und m├Âchten als konzessionierter Fachmann Anschlussarbeiten an unserem Versorgungsnetz durchf├╝hren? Kein Problem!

Einfach anrufen, mailen oder faxen. Sie erhalten umgehend die g├╝ltigen Technischen Hinweise f├╝r die Ausf├╝hrung der Wasserinstallationsarbeiten.

Terminabsprachen f├╝r die Z├Ąhlerstellung vereinbaren Sie bitte rechtzeitig mit unserem Meister, Herrn Berndt,

Telefon: (0 22 36) 94 42-24.

Sie sind weder im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Wesseling GmbH ans├Ąssig noch im Verzeichnis der Gas- und Wasserinstallationsunternehmen Region K├Âln eingetragen? Sie m├Âchten als konzessionierter Fachmann Wasser-Installationsarbeiten zum Anschluss an unser Versorgungsnetz durchf├╝hren? Kein Problem!

Schicken Sie uns per Post oder Fax einfach eine Kopie Ihres aktuellen Konzessions-Ausweises Ihres ├Ârtlichen Energieversorgers zu. Sie erhalten umgehend die g├╝ltigen Technischen Hinweise f├╝r die Ausf├╝hrung der Wasserinstallationsarbeiten. Terminabsprachen f├╝r die Z├Ąhlerstellung vereinbaren Sie bitte rechtzeitig mit unserem Meister, Herrn Berndt, Telefon: (0 22 36) 94 42-24.

ENTSORGUNG

AbfallAbwasserStra├čenreinigung